HörSichtbar...macht Sprache sichtbar

Wir von HörSichtbar sind überzeugt, dass die barrierefreie Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ein bedeutendes Menschenrecht darstellt. Leider können Beeinträchtigungen – wie zum Beispiel eine Hörschädigung – diese Teilhabe beträchtlich erschweren. Dinge des täglichen Lebens, wie der Gang zu Behörden oder Ärzten, der Besuch von Konferenzen, Vorträgen und Veranstaltungen oder das Absolvieren eines Studiums, können durch eine Hörschädigung stark beinträchtigt werden.

 

 

 

SchriftdolmetscherInnen setzen Lautsprache nahezu simultan in Schriftsprache um. Und zwar so, dass alles, was gesprochen wird, für Sie an einem Monitor, Tablet, Smartphone, Laptop oder durch Projektion auf eine Leinwand gleichsam in Echtzeit mitgelesen werden kann. Dies ermöglicht Ihnen nicht nur, dem Gesprochenen zu folgen, Sie können sich dadurch auch aktiv an Gesprächen und Diskussionen beteiligen.

 

HörSichtbar ermöglicht Ihnen Inklusion – IHRE Inklusion!

 

Als zertifizierte und berufserfahrene SchriftdolmetscherInnen machen wir das Gesagte für Sie simultan lesbar.

 

 

 

HörSichtbar begleitet Sie natürlich auch zu privaten und beruflichen Terminen, auch an Sonn-­ und Feiertagen.


Ausbildungen & Referenzen

  • Gründungsmitglied des Österreichischen Schriftdolmetsch-Verbandes (ÖSDV).
  • Aufträge für die Beratungsstelle für Gehörlose und Dolmetschzentrale für Gebärdensprache https://www.gehoerlos-tirol.at/beratungsstelle/DZ-Schriftdolmetschen.html
  • Aufträge u.a. für das Land Tirol, Magistrat der Stadt Innsbruck, Selbsthilfe Innsbruck und den Verein v-OHR-laut.
  • Ausbildung zur zertifizierten Schriftdolmetscherin am Berufsförderungsinstitut (BFI) Tirol. Zertifiziert in den Methoden
  • „Konventionell“ und „Spracherkennung“; Prüfungsbeurteilung in der konventionellen Methode „Sehr gut“.
  • Studium der Rechtswissenschaften in Salzburg und Innsbruck.
  • Speed-Reading Seminar an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.
  • Gebärdensprachkurs an der der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.
  • langjährige Berufserfahrung im kaufmännischen und administrativen Bereich.
  • Matura (Abitur) an der Handelsakademie II in Salzburg.